Samstag, 19. Januar 2013

♥ Nutella Cookies ♥

Dieses Rezept ist genau das Richtige für Nutella-Junkies und Naschkatzen! Ich wusste nicht, dass man mit nur DREI Zutaten solche leckeren Cookies backen kann. :)



Rezept für 12 - 18 Cookies
280 g Nutella
125 g Mehl
1 Ei
Nutella für die Füllung

  • Ofen auf 180 °C vorheizen; ein Backblech mit Backpapier auslegen
  • Nutella und das Ei mit dem Mixer vermischen
  • nach und nach das Mehl zu der Nutellamasse hinzugeben (Achtung, die Masse wird fest/zäh.)
  • einen Teelöffel voll Teig zu einer Kugel formen und in der Handfläche platt drücken; auf das Backblech legen
  • einen Klecks Nutella (Menge je nach belieben) in die Mitte des Teigefladen platzieren
  • wieder einen Teelöffel voll Teig zu einer Kugel formen, in der Handfläche platt drücken; wie einen Deckel auf die Nutella legen und die Seiten andrücken (wie bei Ravioli)
  • das macht ihr jetzt, bis der Teig alle ist
  • die Cookies auf unterer Schiene (je nach Größe der Cookies) 6-8 Minuten backen

Also ich finde die Cookies sooo lecker, überall riecht es nach Nutella und die Cookies sind außen ein bisschen knusprig und innen weich! Aber mehr als zwei Cookies schaffe ich nicht. :D
Das Rezept ist so einfach und ich glaube, dass man die Zutaten immer im Haus hat.  ;)



Viel Spaß beim Nachbacken.
Eure Kat :-*


Kommentare:

  1. Ui ziemlich tolles Rezept. Also es klingt auf jeden Fall sehr lecker ♥

    AntwortenLöschen
  2. Danke :)
    Sie sind auch sehrlecker. ^^

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...